Programm Samstag, 22. September 2018

 VOTIV KINO · 9., Währinger Straße 12

14.00
Wackersdorf
Regie: Oliver Haffner. Deutschland 2018.
Packendes Politdrama um die Hintergründe der Proteste gegen die atomare Wiederaufbereitungsanlage. [ mehr ] Trailer
16.15
Zu Hause ist es am schönsten [A casa tutti bene] (OmU)
Regie: Gabriele Muccino. Italien 2018.
Eine Komödie über den Niedergang der italienischen Familie. [ mehr ] Trailer
18.15 · 20.00
Cops
Regie: Stefan A. Lukacs. Österreich 2018.
Ein emotionales, realistisches und spannendes Porträt der Polizeiarbeit. [ mehr ] Trailer

14.15
Destination Wedding (OmU)
Regie: Victor Levin. USA 2018.
Ein mitreißendes und äußerst komisches Zwei-Personen-Stück. [ mehr ] Trailer
16.00
The Rider (OmU)
Regie: Chloé Zhao. USA 2018.
In atemberaubenden Bildern erzählt Chloé Zhaos Film von zerbrochenen Träumen und verlorenen Identitäten. [ mehr ] Trailer
18.00
Die bauliche Maßnahme
Regie: Nikolaus Geyrhalter. Österreich 2018.
Erfrischend unaufgeregte Analyse der sogenannten 'Flüchtlingskrise'. [ mehr ] Trailer
20.15
BlacKkKlansman (OmU)
Regie: Spike Lee. USA 2018.
Spike Lee macht seinem Unmut über Rassismus und Rechtsextremismus Luft. [ mehr ] Trailer

14.00
Die bauliche Maßnahme
Regie: Nikolaus Geyrhalter. Österreich 2018.
Erfrischend unaufgeregte Analyse der sogenannten 'Flüchtlingskrise'. [ mehr ] Trailer
16.15
Auguste Rodin [Rodin] (OmU)
Regie: Jacques Doillon. Frankreich/Belgien/USA 2017.
Ein spannender Einblick in die Pariser Avantgarde des 19. Jahrhunderts. [ mehr ] Trailer
18.30
Kindeswohl [The Children Act] (OmU)
Regie: Richard Eyre. Großbritannien 2017.
Ian McEwan adaptierte seinen gleichnamigen Roman selbst für die Leinwand. [ mehr ] Trailer
20.30
Wackersdorf
Regie: Oliver Haffner. Deutschland 2018.
Packendes Politdrama um die Hintergründe der Proteste gegen die atomare Wiederaufbereitungsanlage. [ mehr ] Trailer

Programm Samstag, 22. September 2018

 DE FRANCE · 1., Schottenring 5
14.15
Ein Dorf zieht blank [Normandie nue] (OmU)
Regie: Philippe Le Guay. Frankreich 2018.
Ein humorvoller Blick in die französische Seele. [ mehr ] Trailer
16.15
Grüner wird's nicht sagte der Gärtner und flog davon
Regie: Florian Gallenberger. Deutschland 2018.
Eine feinfühlige Komödie über unerfüllte Träume und mutige Entscheidungen. [ mehr ] Trailer
18.30
Die brillante Mademoiselle Neïla [Le brio] (OmU)
Regie: Yvan Attal. Frankreich/Belgien 2017.
Eine wunderbare Komödie über zwei starke Charakterköpfe. [ mehr ] Trailer
20.30
Kindeswohl [The Children Act] (OmU)
Regie: Richard Eyre. Großbritannien 2017.
Ian McEwan adaptierte seinen gleichnamigen Roman selbst für die Leinwand. [ mehr ] Trailer

14.00
Die brillante Mademoiselle Neïla [Le brio] (OmU)
Regie: Yvan Attal. Frankreich/Belgien 2017.
Eine wunderbare Komödie über zwei starke Charakterköpfe. [ mehr ] Trailer
15.45
Nach dem Urteil [Jusqu'à la garde] (OmU)
Regie: Xavier Legrand. Frankreich 2017.
Der intensive und ergreifende Beziehungsthriller wurde in Venedig mit dem Preis für die beste Regie ausgezeichnet. [ mehr ] Trailer
17.30
Mackie Messer [Brechts 3Groschenfilm]
Regie: Joachim A. Lang. Deutschland/Belgien 2018.
Ein Dichter inszeniert die Wirklichkeit. [ mehr ] Trailer
20.00
Auguste Rodin [Rodin] (OmU)
Regie: Jacques Doillon. Frankreich/Belgien/USA 2017.
Ein spannender Einblick in die Pariser Avantgarde des 19. Jahrhunderts. [ mehr ] Trailer