Spielzeiten

Festivals

Nuovo Cinema Italia

Mit insgesamt 14 Filmen an 11 Spieltagen war die Ausgabe 2019 von Nuovo Cinema Italia (13. bis 23. Juni 2019) die umfangreichste in ihrer 17-jährigen Geschichte! Das italienische Filmfestival wartete 2019 nicht nur mit exzellenten Beispielen für das zeitgenössische italienische Kino auf, sondern zeigte in einer Sonderschau auch Filme zum Thema Sizilien (u. a. IL GATTOPARDO) und zum Jüdischen Leben in Italien (LA VITA È BELLA).
Nuovo Cinema Italia begab sich 2019 auf eine Reise in die Film- und Kinogeschichte, beleuchtete aktuelle Themen der italienischen Politik und Gesellschaft in dramatischer wie auch in komödiantischer Weise, bot sehr persönliche Einblicke in das Leben vieler ProtagonistInnen und wartete mit einem überraschendem Stilmix auf – einem Mafia-Musical! Und – wie schon in den vergangenen Jahren – bot Nuovo Cinema Italia die Gelegenheit, einen Blick auf Kinohighlights der kommenden Monate zu machen, etwa auf die neueste Verfilmung eines Romans von Roberto Saviano oder den neuen Film von Paolo Virzì.
Eröffnet wurde Nuovo Cinema Italia am 13. Juni 2019 mit TUTTO QUELLO CHE VUOI von Francesco Boni, in Anwesenheit von Francesco Boni.
Nuovo Cinema Italia 2020 wird im Juni 2020 stattfinden.
Nuovo Cinema Italia ist eine gemeinsame Veranstaltung des VOTIV KINOS, des Istituto Italiano di Cultura (Wien), Made in Italy (Rom) und Archivo Storico Luce (Rom), in Kooperation mit dem Ministero dei Beni e delle Attività Culturali e del Turismo / Direzione Generale per il Cinema (Rom).
    • Derzeit sind keine Filme vorhanden