Zwischen den Zeilen

Olivier Assayas
Frankreich 2018
108 min

Doubles vies | Französisch | Untertitel: OmU

Mit Juliette Binoche, Guillaume Canet, Vincent Macaigne, Christa Théret, Nora Hamzawi, Pascal Greggory, Sigrid Bouaziz, Laurent Poitrenaux

 Zwischen den Zeilen
 Zwischen den Zeilen
 Zwischen den Zeilen
 Zwischen den Zeilen

Rezensionen

In der Ehe der erfolgreichen Schauspielerin Serena (Juliette Binoche) und des Verlegers Alain (Guillaume Canet) kriselt es, und auch beruflich sieht Alain sich vor einige Probleme gestellt. Einer seiner Autoren drängt auf die Herausgabe seines neuesten Buchs, und um die Herausforderungen der Online-Gesellschaft besser meistern zu können, engagiert er eine ehrgeizige junge Mitarbeiterin. Seine affirmative Haltung zu den sozialen Medien erfährt aber nicht nur Zuspruch unter KollegInnen und FreundInnen.
„Mein Film erzählt davon, wie wir uns an Wandel anpassen, ganz generell. Die Welt hat sich immer verändert, aber in unserer Gegenwart ist der Motor des Wandels die digitale Revolution. Und egal ob wir uns daran anpassen oder dagegen aufbegehren – wir müssen uns auf jeden Fall dazu verhalten.“ (Olivier Assayas)

Spielzeiten und Tickets von Zwischen den Zeilen im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* 42-Tage-Vorschau: Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Derzeit leider keine Spielzeiten in den nächsten 42 Tagen vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.