Special | Viennale

Zabij to i wyjedz z tego miasta

Regie: Mariusz Wilczynski

Polen 2019 | 88 min

OmeU

 Zabij to i wyjedz z tego miasta
 Zabij to i wyjedz z tego miasta
 Zabij to i wyjedz z tego miasta
 Zabij to i wyjedz z tego miasta
 Zabij to i wyjedz z tego miasta

“Zwischen Poesie und Musik” siedelt Wilczyński die Kunst der Animation an: Ihre Möglichkeiten sind unendlich, denn zeichnen lässt sich alles. Und zum Beweis legt er mit seinem autobiografisch gefärbten Langfilmdebüt, an dem er 14 Jahre lang gearbeitet hat, ein singuläres Zeichentrick-Werk vor. Eine albtraumartige Reise in das Łódź seiner Kindheit, in dem das Verlorene in Gestalt schmerzender Erinnerungen haust. Das Erschrecken über die existenzielle Einsamkeit letztlich jedes Einzelnen ist in transformationsfreudige, alles andere als gefällige Szenen gefasst, denen ein hochkarätiges Ensemble von Sprecher*innen Dringlichkeit verleiht. (Alexandra Seitz)

Tickets nur über die Website der Viennale erhältlich!
Link zum Film

Spielzeiten und Tickets von Zabij to i wyjedz z tego miasta im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.