L’uomo delle stelle

Giuseppe Tornatore
Italien 1995
95 min

Der Mann, der die Sterne macht | Italienisch | Untertitel: OmU

Mit Sergio Castellitto, Tiziana Lodato, Franco Scaldati, Leopoldo Trieste, Clelia Rondinella, Tano Cimarosa

 L’uomo delle stelle
 L’uomo delle stelle
 L’uomo delle stelle

Von Sizilien, so Giuseppe Tornatore, könne man nicht glaubhaft erzählen, daher erfand er die Geschichte des Betrügers Joe Morelli, der mit einem Kleinlastwagen die Insel bereist, in den Dörfern und Städten eine Kamera aufbaut und den Schaulustigen erzählt, er mache im Auftrag der Universalia-Studios Probeaufnahmen von unverbrauchten Talenten. Gegen eine Unkostenbeitrag von 1.500 Lire finden sich genügend Filmbegeisterte, die von einer Karriere als Leinwandstar träumen. Doch in der Kamera sind nur unbrauchbare Filmreste. Eines Tages lernt Morelli das Waisenmädchen Beata kennen, und wie einst Fellinis Celsomina wird Beata Morellis Assistentin. Tornatores nostalgiegetränkter Film hat weniger mit dem Kino an sich als mit den Träumen und Vorstellungen, die die Menschen damit verbinden, zu tun. Und es ist ein Film über die Läuterung eines Menschen, der am Ende Sizilien als ein anderer verlässt, als er es einst betreten hat.

35mm-Projektion!

Spielzeiten und Tickets von L’uomo delle stelle im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* 42-Tage-Vorschau: Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Derzeit leider keine Spielzeiten in den nächsten 42 Tagen vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.