Special | Queerfilmnacht

Tove

Auf der Suche nach Freiheit und Liebe

Regie: Zaida Bergroth
Mit: Alma Pöysti, Krista Kosonen, Shanti Roney, Joanna Haartti

Finnland 2020 | 100 min

OmU

 Tove
 Tove
 Tove
 Tove
 Tove
 Tove
 Tove
 Tove
 Tove

Inmitten ihres künstlerischen Kampfes und ihres unkonventionellen Privatlebens gelang Tove Jansson mit einem unerwarteten Nebenprojekt ein weltweiter Erfolg: Sie erfand die geliebte fabelhafte Welt der ‘Mumins’.
TOVE ist ein mitreißendes Drama über die kreative Energie einer Frau mit einem beispiellosen Talent und ihre turbulente Suche nach Identität, Liebe und Freiheit.

Am
11. Oktober |
Spielzeiten und Tickets von Tove im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.