Special | Film & Gespräch

Serviam – Ich will dienen

Regie: Ruth Mader
Mit: Maria Dragus, Petra Morzé, Leona Lindinger, Anna Elisabeth Berger, Sophia Gómez-Schreiber, Udo Samel, Fritz Karl

Österreich 2022 | 106 min

 Serviam – Ich will dienen
 Serviam – Ich will dienen
 Serviam – Ich will dienen
 Serviam – Ich will dienen
 Serviam – Ich will dienen
 Serviam – Ich will dienen

Rezensionen

Ein katholisches Mädcheninternat, Teil einer abgeschiedenen Institution am Rande von Wien, die wohlhabende österreichische Elite und ihre Kinder. Die Schule floriert, der Glaube ist jedoch im Niedergang begriffen, die oberen Stockwerke des Internats stehen bereits leer.

Die Internatsleiterin, eine junge energetische Klosterschwester, kämpft mit Hingabe gegen den Niedergang des Glaubens. Die zwölfjährige Martha, ein Liebling der Schwester, ist ein tiefgläubiges Mädchen, das die Sünden der Welt sühnen möchte. Die Schwester ermutigt Martha, indem sie ihr einen Bußgürtel leiht. Das Mädchen fügt sich damit aber schwere Wunden zu – und wird in einem leerstehenden Stock versteckt.

Premiere in Anwesenheit von Ruth Mader!

Am
13. Dezember |
Spielzeiten und Tickets von Serviam – Ich will dienen im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.