Persona Non Grata

Regie: Antonin Svoboda
Mit: Gerti Drassl, Maya Unger, Katja Lechthaler, Lukas Miko

AUT 2023 | 92 min | ab 6 - empf. ab 14 / Prädikat "Wertvoll"

dOV

 Persona Non Grata© Coop 99
 Persona Non Grata© Coop 99
 Persona Non Grata© Coop 99
 Persona Non Grata© Coop 99
 Persona Non Grata© Coop 99
 Persona Non Grata© Coop 99
 Persona Non Grata© Coop 99

Rezensionen

Für eine Ex-Skirennläuferin war eigentlich alles vergessen, die Gespenster der Vergangenheit gebannt. Doch dann folgte ein Schicksalsschlag den anderen und es war Zeit, den alten Dämonen ins Gesicht zu sehen und sie für immer ans Tageslicht zu holen. Eine Befreiungsgeschichte nach wahren Begebenheiten. Ein Film über eine bemerkenswerte Frau.

PERSONA NON GRATA basiert auf der wahren Geschichte von Ex-Skirennläuferin Nicola Werdenigg, die 2017 mit einem Artikel im Der Standard erstmals schwere Missstände während ihrer Zeit als Skifahrerin aufdeckte und mit ihrem Bericht über sexualisierte Gewalt und systematischem Machtmissbrauch eine Me-Too-Welle im österreichischen Skisport auslöste. Der Wiener Regisseur Antonin Svoboda fiktionalisiert die Geschichte und besetzt die Hauptrolle mit Gerti Drassl als Ex-Skirennläuferin Andrea Weingartner.

Spielzeiten und Tickets von Persona Non Grata im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.