Special | Events

One Cut of the Dead

Camera wo tomeru na

Regie: Shin'ichirô Ueda
Mit: Harumi Syuhama, Takayuki Hamatsu, Mao, Kazuaki Nagaya

Japan 2018 | 96 min

OmU

 One Cut of the Dead
 One Cut of the Dead
 One Cut of the Dead
 One Cut of the Dead
 One Cut of the Dead

Regisseur Higurashi, selbsternannter Profi-Amateur, dreht für einen neuen “Zombie”-Kanal einen passenden Low-Budget Untoten-Film. Doch am Set läuft es nicht so, wie der Regisseur sich das vorstellt: Sein “Final Girl” kann nicht auf Kommando weinen, und sein männlicher Hauptdarsteller ist eine sich selbst überschätzende Diva. Als wäre das nicht schon genug, kommt während einer Drehpause ein echter Zombie ans Set.
ONE CUT OF THE DEAD ist die Frischzellenkur, die das Genre braucht, eine ultra-witzige und zugleich liebevolle Meta-Hommage an alle Zombiefilmer!

Spielzeiten und Tickets von One Cut of the Dead im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.