Special | Viennale

Nackte Tiere

Regie: Melanie Waelde
Mit: Marie Tragousti, Sammy Scheuritzel, Michelangelo Fortuzzi, Luna Schaller, Paul Michael Stiehler

Deutschland 2020 | 83 min

 Nackte Tiere
 Nackte Tiere
 Nackte Tiere
 Nackte Tiere

Katja ist eine Kämpferin. Beim Jiu-Jitsu ist sie ganz bei sich. Danach hängt sie mit Gleichaltrigen in einer eher abgeranzten Wohnung ab, in einer improvisierten WG mit Kindern, die keine Kinder mehr sind. Melanie Waelde erzählt in NACKTE TIERE von einer Welt des Dazwischen: zwischen Jugend und einer ungewissen Zukunft, zwischen Stadt und Land, zwischen Aggression und Sexualität. Die Aufnahmen, gefilmt im ungewohnten, fast quadratischen Format, sind ganz nah dran an den Figuren. Fünf junge Leute zwischen Scheißdrauf und Schaffwas, in einer Welt, die inmitten des Chaos auch immer wieder eine Utopie von radikaler Freiheit ahnen lässt. (Bert Rebhandl)

Tickets nur über die Website der Viennale erhältlich!
Link zum Film

Spielzeiten und Tickets von Nackte Tiere im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.