Special

Madame

Regie: Stéphane Riethauser

Schweiz 2019 | 97 min

OmU

 Madame
 Madame
 Madame
 Madame
 Madame
 Madame

Rezensionen

Stéphane Riethauser begann schon als 13-Jähriger, sich und seine Umgebung mit einer Video-Kamera aufzunehmen. Aus seinem umfangreichen biografischen Bildarchiv entstand ein aufwühlendes Doppelporträt: über seine ungewöhnliche Großmutter Caroline und sich selbst, den schwulen Jungen, der wie seine Oma ansetzt, die konservativen Vorstellungen über Geschlechterverhältnisse und Sexualität kühn zu überschreiten.

Am
7. Oktober |
Spielzeiten und Tickets von Madame im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.