Special | Festivals

Loro

Die Verführten

Regie: Paolo Sorrentino
Mit: Toni Servillo, Elena Sofia Ricci, Riccardo Scamarcio

ITA 2018 | 151 min

 Loro
 Loro
 Loro

Italien vor zehn Jahren. Jeder korrumpiert jeden. Getrieben von maßloser Gier nach Reichtum, Macht und rauschhaftem Sex, totaler Entgrenzung und ewiger Jugend suchen sie alle die Nähe ihres Cavaliere Silvio Berlusconi: Es ist ein Reigen aus ungestillten Sehnsüchten und schillernder Dekadenz, moralischem Abschaum und lasziv zuckenden Körpern, der sich wie magisch angezogen immer enger um „IHN“, den Mächtigsten des Landes und größten Medien-Moguls Europas schließt. „ER“ versteht als Einziger ihre Ängste und Hoffnungen und verheißt jedem in seinen kitschbunten TV-Shows das Glück im Spaß-Paradies, das er ihnen hemmungslos vorlebt.

Ab
16. Juni |
Spielzeiten und Tickets von Loro

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.