Lars Eidinger – Sein oder Nichtsein

Regie: Reiner Holzemer
Mit: Lars Eidinger, Juliette Binoche, Isabelle Huppert, Angela Winkler, Edith Clever, Verena Altenberger

Deutschland 2022 | 92 min

 Lars Eidinger – Sein oder Nichtsein
 Lars Eidinger – Sein oder Nichtsein
 Lars Eidinger – Sein oder Nichtsein
 Lars Eidinger – Sein oder Nichtsein

Lars Eidinger ist in jeder Hinsicht ein außergewöhnlicher Schauspieler. Auf der Bühne überzeugt er durch seien körperliche Präsenz, sein variationsreiches Spiel und seien Emotionalität. Dadurch verleiht er seinen Charakteren Tiefe und Glaubwürdigkeit und sorgt für ausverkaufte Theater auf der ganzen Welt. Der rastlose Star dreht Filme mit internationalen Stars wie Juliette Binoche, Isabelle Huppert und Adam Driver. Sein Leben hat er voll und ganz der Kunst verschrieben, sei es als Schauspieler, Regisseur, Fotograf oder DJ.

„Dass ein Film über das veritable Schauspiel-Monster Lars Eidinger SEIN ODER NICHT SEIN betitelt ist, passt. Schließlich geht er jederzeit aufs Ganze und über die Grenzen und schont sich dabei nicht. In dieser Dokumentation unter anderem der Proben zu ‚Jedermann‘, den Eidinger 2021 in Salzburg gab, ist dies gut zu beobachten. Der ‚Spieler‘ bei der Arbeit an der Figur – die woraus besteht? Sprache, Körper, Gefühl. Nichts davon ist leicht zu nehmen. Und es ist vor allem die Entschiedenheit, mit der Eidinger Emotionalität weniger projiziert als lebt, die seinem Spiel die enorme Wucht verleiht. ‚Die Kunst ist mein Zuhause‘, sagt er – und lässt uns mal einen Blick hineinwerfen.“ (Alexandra Seitz, Viennale)

Ab
24. März |
Spielzeiten und Tickets von Lars Eidinger – Sein oder Nichtsein im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.