Special | Sleazy Sunday

Indiana Jones: Jäger des verlorenen Schatzes

Raiders of the Lost Ark

Regie: Steven Spielberg
Mit: Harrison Ford, Karen Allen, Paul Freeman, John Rhys-Davies

USA 1981 | 115 min | ab 12 Jahren

 Indiana Jones: Jäger des verlorenen Schatzes
 Indiana Jones: Jäger des verlorenen Schatzes
 Indiana Jones: Jäger des verlorenen Schatzes
 Indiana Jones: Jäger des verlorenen Schatzes

1936 wird der Archäologe Dr. Henry „Indiana“ Jones vom amerikanischen Geheimdienst damit beauftragt, nach der sagenumwobenen Bundeslade zu suchen. Nach vertraulichen Informationen sind auch die Nazis auf der Suche nach der Bundeslade, um mit deren übernatürlichen Kräften eine Armee von Supersoldaten zu erschaffen. Dr. Jones soll das verhindern und die Bundeslade in Sicherheit bringen, bevor die Nazis sie erreichen. Mit der Hilfe seiner Ex-Freundin Marion und einem ägyptischen Verbündeten gelangt Indy nach Kairo. Dort muss er feststellen, das auch die Nazis, angeführt von dem skrupellosen Toht, schon kurz vor der Entdeckung des gesuchten Objekts stehen. Als dann auch noch Marion entführt wird, bleibt Indy keine Wahl: Er schleicht sich in das Lager der Feinde ein und versucht, mit der Bundeslade und Marion in einem Streich zu entkommen…

Spielzeiten und Tickets von Indiana Jones: Jäger des verlorenen Schatzes