Special | Im Fokus - Scarlett Johansson

Hail, Caesar!

Regie: Joel und Ethan Coen
Mit: George Clooney, Josh Brolin, Scarlett Johansson, Tilda Swinton, Ralph Fiennes, Frances McDormand

USA 2016 | 100 min

OmU

 Hail, Caesar!
 Hail, Caesar!
 Hail, Caesar!
 Hail, Caesar!
 Hail, Caesar!

Eddie Mannix (Josh Brolin) ist ein mit allen Wassern gewaschener “Fixer” im Hollywood der 1950er-Jahre. Als aus dem Hintergrund agierender PR-Agent sorgt er dafür, dass sich die Extravaganzen der Stars nicht zu medialen Skandalen auswachsen, sondern höchstens als Zeitungsenten herausstellen. Seine Dienste sind viel gefragt, und ein Merkmal seiner Qualitäten ist, dass nur wenig davon an die Öffentlichkeit tritt. Die ärgste Feindin von Mannix ist daher die Klatsch-Kolumnistin Hedda Hopper (Tilda Swinton).
Als am Set der prestigeträchtigen Hollywood-Produktion “Hail, Caesar!”, angesiedelt im alten Rom, der Hauptdarsteller Baird Whitlock (George Clooney) spurlos verschwindet, wird Mannix damit beauftragt, jede negative Schlagzeile von der Produktion fernzuhalten. Doch die Eitelkeiten der beteiligten Stars, Sternchen und Filmemacher stellen Mannix vor eine Aufgabe, die ihn unweigerlich an seine Grenzen und die des Wahnsinns führen.

“Eine Hymne auf die Magie des alten Hollywoods: George Clooney und Scarlett Johansson glänzen in den Hauptrollen.” (Die Welt)
“‘HAIL, CAESAR! ist eine funkelnde Nummernrevue für Freunde des Kinos. Das Großartige an Joel und Ethan Coen ist, dass die US-Regisseure sich einen Dreck um die sonst so fein gewogenen, durchanalysierten Erwartungen scheren. Und dass Hollywood sie lässt.” (Stern)

Am
8. August |
Spielzeiten und Tickets von Hail, Caesar! im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.