Special | Festivals

Ein ganzer Kerl

Un vrai bonhomme

Regie: Benjamin Parent
Mit: Thomas Guy, Benjamin Voisin, Isabelle Carré, Laurent Lucas

Frankreich 2019 | 88 min

OF, dt. eingespr.

 Ein ganzer Kerl
 Ein ganzer Kerl
 Ein ganzer Kerl
 Ein ganzer Kerl

Zwei Jahre nach einem schweren Autounfall ist Tom immer noch traumatisiert. Von seinen Eltern fühlt er sich unverstanden, die neue Schule stellt eine psychische Herausforderung für ihn dar. Zum Glück ist sein großer Bruder Leo immer zur Stelle, um Tom Ratschläge zu erteilen. „Cool und entspannt“ ist seine Devise, keine Schwächen zeigen und sich nur nicht mit uncoolen Typen abgeben. Aber Leo ist tot, und Tom muss lernen, allein zurecht zu kommen. Wird er sich von Leos Einfluss befreien können und seinen eigenen Weg finden?
Empfohlen ab 14 Jahren.

Am
15. November |
Spielzeiten und Tickets von Ein ganzer Kerl im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.