Special | Festivals

Drinnen, draußen, nebenan

Kurzfilmprogramm

Regie: Rémi Durin, Olga Polietkova, Jaume Quiles, Irene Iborra Rizo, Eduard Puertas Anfruns, Marita Mayer, Marina Moshkova, Aleksey Pochivalov, Erik Verkerk, Joost van den Bosch

Frankreich, Russland, Spanien, Belgien, Kolumbien, Deutschland, Norwegen, Niederlande 2022 | 50 min

OF, dt. eingespr.

 Drinnen, draußen, nebenan
 Drinnen, draußen, nebenan
 Drinnen, draußen, nebenan
 Drinnen, draußen, nebenan
 Drinnen, draußen, nebenan
 Drinnen, draußen, nebenan
 Drinnen, draußen, nebenan

Ein Wolf, der seine Ruhe haben möchte, deshalb den neuen Ankömmling vergrault und dann seine Einsamkeit spürt. Eine Schildkröte, die sich in einem Netz aus Abfall verheddert. Mathilda, die sich an den Geheimnissen der Nacht erfreut. Ein Frühstück, das die Hausgemeinschaft dem Musiker vor der Tür spendiert, der es wiederum mit Hund und Katze teilt. Wanja, der seine Angst damit bekämpft, dass er keine Angst hat. Ein Eisbär, der Besuch von seinem Cousin, dem Braunbär, bekommt. Die Schneemannfamilie, die ihre letzte Karottennase dem armen Hasen gibt (im Übrigen eine herrliche Allegorie darauf, wie mit Flüchtlingen umzugehen wäre), und ein Oktopus, dessen Reinlichkeitsfanatismus zu einer kleinen Katastrophe führt. Die Geschichten sind in einem Satz erzählt, meist dialoglos und von einer einfachen Idee getragen.

Formal und filmisch sind diese Animationsfilme jedoch in ihrer Gestaltung vielfältig. Im Film GROSSER UND KLEINER WOLF sind die Farben kräftig pastellig, die Figuren langgezogen und teilweise oszillierend. Die Schildkröten in DIE KLEINE SCHILDKRÖTE sind aus Steinen gebastelt, das Monster besteht aus einer Abfallkollektion, alle Objekte sind real an einem realen Strand gefilmt bis hin zu den Menschenhänden, die der kleinen Schildkröte den Weg bahnen. MATILDA und KLEINER SCHNEEMANN sind in Stop-Motion-Technik gefilmt. Eher großflächig bunt gestaltet sind FRÜHSTÜCK1, KUSCHELDECKE und ICH HABE KEINE ANGST, wobei KUSCHELDECKE durch wenige, aber definierte Striche und ICH HABE KEINE ANGST durch eine auffallende Gestaltung der Perspektive hervorstechen.

Das komplette Programm:
GROSSER WOLF UND KLEINER WOLF
Grand Loup et Petit Loup
Frankreich 2018
13:59 Minuten, Farbe
Regie: Rémi Durin
französische Originalfassung, deutsch eingesprochen

KLEINE SCHILDKRÖTE
Chiripajas
Russland/Spanien 2017
02:00 Minuten, Farbe
Regie: Olga Poliektova & Jaume Quiles
ohne Dialog

MATILDA
Belgien/Spanien/Frankreich 2018
06:53 Minuten, Farbe
Regie: Irene Iborra Rizo, Eduard Puertas Anfruns
ohne Dialog

FRÜHSTÜCK
El Desayuno
Kolumbien 2020
02:00 Minuten, Farbe
Regie: Cristian Camilo Arcos Cerón
ohne Dialog

Pause

ICH HABE KEINE ANGST
Deutschland/Norwegen 2022
07:02 Minuten, Farbe
Regie: Marita Mayer
ohne Dialog

KUSCHELDECKE
Odeyalka
Russland 2020
05:35 Minuten, Farbe
Regie: Marina Moshkova
ohne Dialog

KLEINER SCHNEEMANN
Snegovichok
Russland 2021
03:45 Minuten, Farbe
Regie: Aleksey Pochivalov
ohne Dialog

TINTE
Inkt
Niederlande 2020
02:15 Minuten, Farbe
Regie: Erik Verkerk, Joost van den Bosch
ohne Dialog

Animationsfilme, empfohlen ab 4 Jahren

Am
14. November |
Spielzeiten und Tickets von Drinnen, draußen, nebenan im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.