Special | Stadt – Land – Strand

Die Wolken von Sils Maria

Clouds of Sils Maria

Regie: Olivier Assayas
Mit: Juliette Binoche, Kristen Stewart, Chloë Grace Moretz, Lars Eidinger, Hanns Zischler, Angela Winkler, Nora Waldstätten

Frankreich/Schweiz/Deutschland 2014 | 124 min

OmU

 Die Wolken von Sils Maria
 Die Wolken von Sils Maria
 Die Wolken von Sils Maria
 Die Wolken von Sils Maria
 Die Wolken von Sils Maria
 Die Wolken von Sils Maria
 Die Wolken von Sils Maria

Rezensionen

Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere erhält die international gefeierte Schauspielerin Maria Enders (Juliette Binoche) das Angebot, in der Wiederaufführung eines Theaterstücks zu spielen, mit dem sie vor 20 Jahren ihren Durchbruch feierte. Damals hatte sie die Rolle der Sigrid übernommen, einer verführerischen jungen Frau, die auf ihre Vorgesetzte Helena eine ganz besondere Faszination ausübt und sie schließlich in den Selbstmord treibt. Anders als vor 20 Jahren soll Maria Enders diesmal jedoch nicht Sigrid sondern die ältere Helena spielen. Gemeinsam mit ihrer Assistentin Valentine (Kristen Stewart) fährt sie nach Sils Maria, um dort, in der Abgeschiedenheit der Alpen, das Stück zu proben.
Virtuos inszeniert Olivier Assayas ein faszinierend facettenreiches Spiel um Sein und Schein, Macht und Abhängigkeit, Vergangenheit und Gegenwart, das uns in die magischen Landschaften des Engadins entführt.
“Gemeinsam mit ihrer Partnerin Kristen Stewart macht Juliette Binoche die souverän inszenierte und brillant geschriebene Geschichte über die Merkwürdigkeiten des Kulturbetriebs, die Geister der Vergangenheit und die Fallstricke der Wahrnehmung zu einer schauspielerischen Sternstunde.” Filmstarts

Spielzeiten und Tickets von Die Wolken von Sils Maria im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.