Die Unschuld

Monster
Kaibutsu

Regie: Kore-Eda Hirokazu
Mit: Sakura Ando, Eita Nagayama, Soya Kurokawa, Hinata Hiiragi, Yuko Tanaka

JPN 2023 | 127 min

OmU

 Die Unschuld (Monster)© Wild Bunch Germany/Plaion Pictures
 Die Unschuld (Monster)© Wild Bunch Germany/Plaion Pictures
 Die Unschuld (Monster)© Wild Bunch Germany/Plaion Pictures
 Die Unschuld (Monster)© Wild Bunch Germany/Plaion Pictures
 Die Unschuld (Monster)© Wild Bunch Germany/Plaion Pictures
 Die Unschuld (Monster)© Wild Bunch Germany/Plaion Pictures
 Die Unschuld (Monster)© Wild Bunch Germany/Plaion Pictures

Als ihr kleiner Sohn Minato anfängt, sich seltsam zu verhalten, spürt seine Mutter, dass etwas nicht stimmt. Als sie herausfindet, dass ein Lehrer dafür verantwortlich ist, stürmt sie in die Schule und will wissen, was los ist. Doch während sich die Geschichte aus der Sicht der Mutter, der Lehrerin und des Kindes entfaltet, kommt die Wahrheit nach und nach ans Licht.

Der Palme d’Or-Gewinner und international gefeierte Regisseur Kore-Eda Hirokazu kehrt mit einer zarten, kraftvoll bewegenden Geschichte über Liebe, Pflicht, soziale Konflikte und Geheimnisse zurück.

Ab
21. März |
Spielzeiten und Tickets von Die Unschuld (Monster) im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.