Die Kairo Verschwörung

Walad Min Al Janna

Regie: Tarik Saleh
Mit: Tawfeek Barhom, Fares Fares, Yunus Albayrak

Schweden/Frankreich/Finnland/Dänemark 2022 | 129 min

OmU

 Die Kairo Verschwörung
 Die Kairo Verschwörung
 Die Kairo Verschwörung
 Die Kairo Verschwörung

Für Adam, Sohn eines einfachen Fischers, geht ein Traum in Erfüllung: Er erhält ein Stipendium für die renommierte Azhar-Universität in Kairo – das Epizentrum der Macht in der islamischen Welt. Als das Oberhaupt der Universität, der Großimam, plötzlich stirbt, beginnt ein Kampf um seine Nachfolge. Der dubiose Regierungsbeamte Ibrahim (Fares Fares) rekrutiert Adam als Informanten für den ägyptischen Geheimdienst und bringt ihn damit nicht nur zwischen die Fronten der religiösen und politischen Eliten des Landes, sondern auch in Lebensgefahr.

Mit DIE KAIRO VERSCHWÖRUNG inszenierte der in Schweden geborene Tarik Saleh einen waschechten Politthriller um Macht und Autorität und die Frage: Haben wir unser Schicksal selbst in der Hand? Wie weit würden wir gehen, um uns selbst zu retten? Angesiedelt im Herzen der ältesten und renommiertesten Institution des Islam, der Azhar-Universität in Kairo, öffnet er den Blick in eine faszinierende Welt, die wir so noch nie gesehen haben, und erzählt von einem jungen Mann, der in einen Strudel von Verrat und Intrige gerät und damit riskiert, seine Unschuld zu verlieren.

DIE KAIRO VERSCHWÖRUNG wurde im Wettbewerb des Festivals de Cannes 2022 mit dem Preis für das beste Drehbuch ausgezeichnet.

Ab
21. April |
Spielzeiten und Tickets von Die Kairo Verschwörung im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.