Special | Im Fokus - Pedro Almodóvar

Die Haut, in der ich wohne

La piel que habito

Regie: Pedro Almodóvar
Mit: Antonio Banderas, Elena Anaya, Marisa Paredes, Blanca Suárez, Bárbara Lennie, Jan Cornet, Fernando Cayo, Roberto Álamo, Agustín Almodóvar

Spanien 2011 | 120 min

OmU

 Die Haut, in der ich wohne
 Die Haut, in der ich wohne
 Die Haut, in der ich wohne
 Die Haut, in der ich wohne
 Die Haut, in der ich wohne

Vera ist die einzige Patientin einer Schönheitsklinik, wo sie Tag und Nacht von Professor Roberto Ledgard überwacht wird. Er pflegt ihre Haut wie einen kostbaren Schatz und kontrolliert jeden Schritt, jeden Blick, jede Emotion. Doch wer ist Vera, die so beängstigend Robertos verstorbener Frau ähnelt? Sie hat keine Geschichte und doch scheint ihr Schicksal eng verknüpft mit dem Leben Robertos. Und welche Rolle spielt der junge Mann, der zuletzt beim Betreten der Klinik gesehen wurde?
Wieder versammelte Pedro Almodóvar sein vertrautes Erfolgsteam um sich und besetzte die Hauptrolle kongenial mit Antonio Banderas – dem Schauspieler, den er selbst entdeckt und zum Superstar gemacht hat. Und Banderas spielt, dass es einem im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut geht. Almodóvar inszeniert einen außergewöhnlichen Thriller, der ganz ohne Schreie schockt und gruselt: eindringlich, fesselnd, hoch ästhetisch – unnachahmlich Almodóvar!

Am
25. August |
Spielzeiten und Tickets von Die Haut, in der ich wohne im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.