Special

Die göttliche Ordnung

Regie: Petra Biondina Volpe
Mit: Marie Leuenberger, Max Simonischek, Rachel Braunschweig

Schweiz 2016 | 97 min

OmU

 Die göttliche Ordnung
 Die göttliche Ordnung
 Die göttliche Ordnung
 Die göttliche Ordnung

Schweiz, 1971. Nora ist mit ihrem Dasein als junge Hausfrau und Mutter nicht mehr zufrieden. Als ihr Ehemann Hans nicht erlaubt, eine Arbeit anzunehmen, startet sie mit ihrer älteren Mitstreiterin Vroni eine Unterstützungsbewegung für die Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz. Die Lage spitzt sich zu, da nur Männer über das Stimmrecht der Frauen entscheiden werden. Neben Noras Familienleben droht die ganze Dorfgemeinschaft an der Situation zu zerbrechen.

Spielzeiten und Tickets von Die göttliche Ordnung im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.