Special | Film & Gespräch

Die Dohnal – Filmgespräch

Sabine Derflinger
Österreich 2019
104 min

Deutsch

 Die Dohnal – Filmgespräch
 Die Dohnal – Filmgespräch
 Die Dohnal – Filmgespräch
 Die Dohnal – Filmgespräch

Rezensionen

Die Geschichte und die Geschichten der Frauen wurden über Jahrhunderte unterdrückt, nicht erzählt, vergessen…
DIE DOHNAL setzt Johanna Dohnal, einer der ersten Feministinnen in einer europäischen Regierung ein Denkmal und schafft damit eine Identifikationsfigur für heute und nachkommende Generationen. sie setze sich für die Rechte der Frauen ein, vor allem auch für ihre Selbstbestimmung. Sie war an der Durchsetzung der Fristenlösung beteiligt.
Ein Film gegen das Vergessen und für eine gleichberechtigte Zukunft

Am 3.3 widmen sich die an.schlaege und das Frauen*Volksbegehren dem Thema Reproduktive Rechte und reproduktive Gesundheit. Heuer gibt es die Fristenlösung seit 45 Jahren in Österreich, und sie hat viel zur Verbesserung der Lebensqualität beigetragen. aber auch heute noch gibt es eine Menge zu tun, denn echte Selbstbestimmung von Frauen* ist nach wie vor nicht gegeben.
Es diskutieren im Anschluss an den Film:
Daniela Diesner – Frauen*Volksbegehren
Louise Beckershaus – Pro Choice Austria
Henrie Denis – Afro Rainbow Austria
Moderation:
Brigitte Theißl – an.schläge

Spielzeiten und Tickets von Die Dohnal – Filmgespräch im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.