Das Tier im Dschungel

La bête dans la jungle

Regie: Patric Chiha
Mit: Anaïs Demoustier, Tom Mercier, Béatrice Dalle, Martin Vischer, Sophie Demeyer

FRA/BEL/AUT 2023 | 103 min

OmU

 Das Tier im Dschungel© Elsa Okazaki

Rezensionen

Das Tier im Dschungel, frei nach einer Kurzgeschichte von Henry James: 25 Jahre lang fiebern ein Mann und eine Frau in einem riesigen Nachtclub gemeinsam einem geheimnisvollen, unbekannten Ereignis entgegen.Von 1979 bis 2004: von Disco zu Techno. Erzählt wird die Geschichte einer Liebe, die Geschichte einer Besessenheit. Das große Unbekannte wird sich schließlich manifestieren, allerdings weitaus tragischer als erwartet…

Patric Chiha gelingt es auf grandiose Weise, die Zartheit des ebenso tiefgehenden wie fragilen Bandes zweier Menschen mit der schieren Überwältigung von Clubsound und -licht zu verweben – und dabei die betörendsten und lustvollsten Tanzszenen des gegenwärtigen Filmgeschehens zu inszenieren. Vom queeren Discoglitter und von ineinander verschlungenen Körpern der 1970er-Jahre über New Wave und Klaus Nomi bis hin zur Vereinzelung der drogeninduzierten Techno-Trance der 1990er-Jahre beschreibt Chiha den Club als gemeinschaftlichen Ort der Freiheit, in den jedoch das politische Weltgeschehen regelmäßig einbricht. Eine pulsierende Ode an die Clubkultur und ein Plädoyer für die befreiende Macht des Sichverlierens im Rausch des Tanzes, des Lebens, der Liebe.

„DAS TIER IM DSCHUNGEL ist ein melancholischer, wunderschöner Film von größter Eleganz und faszinierender Anmut.“ Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber, Festivalleitung Diagonale 2023

Spielzeiten und Tickets von Das Tier im Dschungel im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.