Das schaurige Haus

Regie: Daniel Geronimo Prochaska
Mit: Benno Rosskopf, Julia Koschitz, Léon Orlandianyi, Marii Weichsler, Lars Bitterlich, Michael Pink, Inge Maux, Markus Stubeier, Luca Streussnig

Österreich 2020 | 99 min

 Das schaurige Haus
 Das schaurige Haus
 Das schaurige Haus
 Das schaurige Haus
 Das schaurige Haus

Rezensionen

Als der 16-jährige Hendrik mit seiner Mutter und seinem halb so alten Bruder Eddie aus Hannover in ein Dorf in Kärnten zieht, ist es ein Kulturschock! Nicht nur, dass die Leute einen unverständlichen Dialekt sprechen, auch mit dem Haus scheint etwas nicht zu stimmen. Eddi beginnt zu schlafwandeln, Hendrik hat gruselige Albträume und ihre Mutter ist zunehmend verzweifelt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten freundet Hendrik sich mit dem Nerd Fritz und der forschen Ida an. Gemeinsam untersuchen sie das Geheimnis des schaurigen Hauses.
Das Kino-Langfilmdebüt von Daniel Geronimo Prochaska ist ein familienfreundliches Gruselabenteuer mit Anklängen an ‘The Goonies’ und ‘Stranger Things’.

Spielzeiten und Tickets von Das schaurige Haus im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.