Special | Festivals

Cosa sarà

Alles wird gut

Regie: Francesco Bruni
Mit: Kim Rossi Stewart, Lorenza Indovina, Barbara Ronchi, Giuseppe Pambieri, Raffaella Lebbroni

Italien 2020 | 101 min

OmU

 Cosa sarà
 Cosa sarà
 Cosa sarà
 Cosa sarà

Bruno Salvati ist Filmregisseur. Allerdings liegt sein letzter Erfolgsfilm schon lange zurück, und ein neues Projekt ist nicht in Aussicht. Privat hat er sich von seiner Frau Anna getrennt, die beiden fast erwachsenen Kinder gehen eigene Wege. Nach einem kleinen Unfall wird bei ihm eine Form von Leukämie diagnostiziert. Damit wird Brunos Leben völlig auf den Kopf gestellt. Als erstes muss er einen kompatiblen Stammzellenspender finden: doch das ist leichter gesagt als getan. Bruno bekommt es mit der Angst: Was soll aus ihm werden? Da enthüllt sein Vater Umberto ihm ein Geheimnis aus der Vergangenheit, das in allen neue Hoffnung weckt.

“Man könnte sich fragen, warum der Regisseur das Bedürfnis hatte, eine so dramatische Erfahrung in einem Film ‘aufzuarbeiten’, doch hat dies wahrscheinlich mit dem positiven Ausgang der Geschichte und der damit zusammenhängenden Erleichterung zu tun und mit dem Wunsch, über dieses ernste Thema ein wenig zu lächeln. Denn, obwohl der Film einer autobiografischen Geschichte folgt – mit dem anfänglichen Schock, dem Abwechseln von Hoffnung und Enttäuschung und der Suche nach einem möglichen Spender – vermeidet er übertriebenes Mitleid und arbeitet mit überraschenden Wendungen und Figuren, die der Fantasie des Regisseurs entspringen. Um Bruno Salvati herum (dessen Nachname sinnigerweise auf Italienisch ‘gerettet’ oder ‘rette dich’ bedeutet), der überzeugend von Kim Rossi Stuart dargestellt wird, erobern der unwillige Produzent (Ninni Bruschetta), die nachgiebige Ehefrau (Lorenza Indovina) und der aufdringliche Vater (Giuseppe Pambieri) die Sympathie des Publikums.” (Corriere della sera)

Ab
24. Juni |
Spielzeiten und Tickets von Cosa sarà im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.