Special | Festivals

Contos do esquecimento

Tales of Oblivion

Regie: Dulce Fernandes

PRT 2023 | 63 min

 Contos do esquecimento© ethnocineca, 2024

Ausgrabungen im südportugiesischen Lagos förderten vor einigen Jahren eine riesige Mülldeponie aus dem 15. Jahrhundert und menschliche Überreste zutage. Es handelte sich um mehr als 150 Skelette von Männern, Frauen und Kindern – einige von ihnen waren gefesselt. Genetische Analysen bestätigten, dass es sich um die Skelette von Afrikaner*innen handelte, die von Händler*innen versklavt und nach Portugal gebracht worden waren. Heute soll an der Fundstelle ein Parkhaus samt Minigolfanlage errichtet werden.

In ihrem Essayfilm CONTOS DO ESQUECECIMENTO arbeitet Dulce Fernandes diese dunkle Vergangenheit portugiesischer wie europäischer Kolonialgeschichte akribisch auf und wirkt dem Vergessen und Verdrängen des Sklavenhandels aus dem kollektiven Bewusstsein entgegen.

Spielzeit und Ticket von Contos do esquecimento

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.