Special | Kinderkino

Coco

Lebendiger als das Leben

Regie: Adrian Molina, Lee Unkrich

USA 2017 | 100 min

DF (Deutsche Fassung)

 Coco
 Coco
 Coco
 Coco

Nichts wünscht sich der 12-jährige Miguel sehnlicher als ein berühmter Musiker zu werden. Doch seine Familie will mit allen Mitteln verhindern, dass der Junge seine Pläne verwirklicht. Denn sein Ur-Urgroßvater war Musiker, verließ das Haus, um sich einen Namen zu machen und kehrte nie wieder zurück. Am “Tag der Toten” gerät Miguel in das Reich der Toten. Dort macht er sich auf die Suche nach seinem Ur-Urgroßvater, von dem er sich den Segen für seine Rückkehr – und der erträumte Karriere als Musiker erhofft.
“COCO ist ein filmisches Spektakel der schönsten Art. Zum einen durch die gelungene Zeichnung der schillernden Charaktere und zum anderen durch die Wahl seines Schauplatzes. Einem jugendlichen Publikum vermittelt das fröhliche Treiben außerdem, dass der Tod zum Leben gehört und die Angst vor dem Tod, die in unserer Gesellschaft immer noch sehr dominant ist und den Tod sogar zum Tabuthema macht, unbegründet ist.” (FBW)
Empfohlen ab 9 Jahren.

Spielzeiten und Tickets von Coco im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.