Cittadini del mondo

Regie: Gianni Di Gregorio
Mit: Di Gregorio, Ennio Fantastichini, Giorgio Colangeli

Italien 2019 | 92 min

OmU

 Cittadini del mondo
 Cittadini del mondo
 Cittadini del mondo
 Cittadini del mondo
 Cittadini del mondo

Man ist nie zu alt, um sein Leben zu ändern. Das hoffen zumindestens Attilio, Giorgetto und der Professore, drei auf unterschiedliche Weise leidgeprüfte Römer Rentner, die sich entschließen, ihr altes Quartierleben aufzugeben und sich im Ausland niederzulassen. Aber wo genau ist dieses Ausland? Das ist nur eine von vielen Fragen, die es zu klären gilt.
“Die Idee zum Film entstand in einem Gespräch mit Matteo Garrone, dem Regisseur von ‘Gomorrha’. Aus der Geschichte eines Rentners, der gezwungen ist ins Ausland zu gehen, um seinen Lebensunterhalt bestreiten zu können, wurde zunächst eine Kurzgeschichte. Dann wurde ich von der Realität eingeholt, und aus all den Tragödien, die sich im Mittelmeer abspielten, kam ein neuer Protagonist ins Spiel – der junge Afrikaner, der es in einem Schlauchboot nach Afrika schafft.” (Regisseur Gianni di Gregorio)

Spielzeiten und Tickets von Cittadini del mondo im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.