Bones and All

Regie: Luca Guadagnino
Mit: Taylor Russell, Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg, Mark Rylance, André Holland, Chloë Sevigny

USA/Italien 2022 | 130 min

OmU

 Bones and All
 Bones and All

Rezensionen

Die junge Außenseiterin Maren möchte eigentlich nur geliebt werden. Im Weg steht ihr das abgründige Verlangen nach Menschenfleisch, das sie von klein auf verspürt. Als ihre Mutter sie am Tag nach ihrem sechzehnten Geburtstag verlässt, begibt sich Maren auf die Suche nach ihrem Vater. Endlich möchte sie verstehen, worin der Ursprung ihres dunklen Geheimnisses liegt. Auf ihrem Roadtrip quer durch die USA erhält sie Gesellschaft von Landstreicher Lee. Dieser gibt ihr nicht nur Geborgenheit, sondern teilt auch ihre blutige Vorliebe.

Venedig 2022: Silberner Löwe – Luca Guadagnino (Bester Regisseur)
Venedig 2022: Marcello Mastroianni Preis – Taylor Russell (beste Nachwuchsdarstellerin)

Spielzeiten und Tickets von Bones and All im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.