Special | Festivals

Beste Freundinnnen

Les Meilleures

Regie: Marion Dessigne-Ravel
Mit: Lina El Arabi, Esther Bernet-Rollande

Frankreich 2021 | 80 min

OmU

 Beste Freundinnnen
 Beste Freundinnnen
 Beste Freundinnnen

Nedjma gibt in der Clique, mit der sie im Park abhängt, den Ton an. Es ist heiß im Norden von Paris, und die Mädchen freuen sich auf einen Ausflug ans Meer, den sie gemeinsam planen. Dann zieht ein neues Mädchen im Wohnblock ein, und die Harmonie in der Gruppe gerät massiv ins Wanken. Zina bewegt sich im Umfeld einer rivalisierenden Mädchenbande und wird sofort zum Feindbild erklärt, aber Nedjma spürt von Anfang an, dass da noch etwas anderes ist. Etwas, das sie beunruhigt und ihr Angst macht, aber auch etwas, das aufregend und zärtlich und wunderschön ist.

Gekonnte Milieuschilderung und hervorragende darstellerische Leistungen machen diesen Film über erste Liebe und Loyalitätskonflikte zu einem eindrucksvollen Erlebnis.

Empfohlen ab 14 Jahren

Am
13. November |
Spielzeiten und Tickets von Beste Freundinnnen im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.

Aktuell noch keine Spielzeiten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.