Special | Festivals

Above and Below the Ground

Österreichpremiere

Regie: Emily Hong

MMR/THA/USA 2023 | 86 min

 Above and Below the Ground© ethnocineca, 2024

Das chinesische Megastaudammprojekt Myitsone bedroht indigene Gemeinschaften im Hochland von Myanmar. In der ersten landesweiten Umweltbewegung kämpfen Kachin-Aktivistinnen neben Punkrock-Pastoren für ökologische Selbstbestimmung. Wir begleiten Hkawni und ihre Mitstreiter*innen bei ihrem politischen Kampf für den Schutz der ihnen heiligen Flüsse N’mai und Mali. Durch Protest, Gebete und Karaoke-Musikvideos kommen sie zusammen, um ihre Heimat gegen die Profitgier der multinationalen Konzerne zu verteidigen.

ABOVE AND BELOW THE GROUND zeigt, wie die Kraft von Musik und kollaborativem Aktivismus zu zivilem Ungehorsam gegen autoritäre Machtstrukturen beitragen kann und spricht Fragen von Repräsentationspolitik und Intersektionalität im Umweltaktivismus an.

In Anwesenheit von Emily Hong

Spielzeit und Ticket von Above and Below the Ground

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.