Special | Beethoven Special | Filmfrühstück

A Clockwork Orange

Uhrwerk Orange

Regie: Stanley Kubrick
Mit: Malcolm McDowell, Patrick Magee, Michael Bates, Warren Clarke, John Clive, Adrienne Corri, Miriam Carlin, Aubrey Morris

Großbritannien 1971 | 136 min

OmU

 A Clockwork Orange
 A Clockwork Orange
 A Clockwork Orange
 A Clockwork Orange

“Eindringlich, mit typisch virtuosen Kamerafahrten und schönem Einsatz von Musik, berichtet der Film aus dem Leben eines halbstarken Psychopathen. Die Staatsgewalt verordnet eine Schocktherapie – eine Behandlungsmethode, die derart ‘erfolgreich’ ist, dass der seiner Aggressionen beraubte Alex in der Gesellschaft nicht mehr überleben kann. Basierend auf Anthony Burgess’ gleichnamigem Roman.” (Falter)
Zu Beethovens Neunter feiern Alex und seine Gang die extremsten Gewaltorgien. Kubrick hat, so Vincent Canby in der New York Times, mit seiner “Tour de force außergewöhnlicher Bilder, Musik, Wörter und Gefühle den Horror mit Eleganz und Schönheit beschrieben und eine sehr verwirrende, aber menschliche Komödie geschaffen.”

Wir zeigen den Film in Zusammenarbeit mit dem KHM anlässlich der Ausstellung Beethoven bewegt (29.09.2020–24.01.2021)

Logo Kunsthistorisches Museum Wien

Spielzeiten und Tickets von A Clockwork Orange im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.