Spielzeiten

Hommage an Michel Piccoli

Am 12. Mai verstarb der große französische Theater- und Filmschauspieler Michel Piccoli im Alter von 94 Jahren.
“Michel Piccoli hat siebzig Jahre lang vor der Kamera und auf der Bühne gestanden, er hat mit Hitchcock, Luis Buñuel und fast allen bedeutenden französischen Regisseuren seiner Zeit gedreht. Mit seinem Tod endet eine Epoche des Kinos.” (FAZ)
“Piccoli gehörte zu den seltenen Akteuren, die immer ein wenig geheimnisvoll blieben, auch wenn sie zum zigsten Mal die Rolle eines Liebhabers, Mörders oder betrogenen Ehemanns spielen. Seine Gesten und Bewegungen werden jedes Mal zu einer Offenbarung. Diese Kunst, ungeahnte Details zu enthüllen, wussten viele Regisseure zu nutzen.” (ORF)
“Ich kann mir grad nichts Schöneres vorstellen als ein Kino, das seine Wiedereröffnung mit einer kleinen Piccoli-Reihe feiert.” (Michael Omasta)
Bitte sehr, lieber Michael Omasta – mit LE MÈPRIS, LES CHOSES DE LA VIE und LES DEMOISELLES DE ROCHEFORT zeigt das VOTIV KINO genau diese Reihe!
    • Spielzeiten folgen demnächst

Archiv

    • Hommage an Michel PiccoliLes Choses de la vie

      Les Choses de la vie OmeU | Claude Sautet

      Les Choses de la vie (Die Dinge des Lebens)
      Die letzten Ereignisse im Leben eines Architekten. Claude Sautets Meisterwerk ist getragen von Melancholie und Tragik.
      Frankreich/Italien/Schweiz 197088min | OmeUmehr Infos
      Les Choses de la vie Spielzeiten, Kino, Saal und Tickets:
      • Vergangene Veranstaltung
    • Hommage an Michel PiccoliLes Demoiselles de Rochefort

      Les Demoiselles de Rochefort OmeU | Jacques Demy

      Les Demoiselles de Rochefort (Die Mädchen von Rochefort)
      Episoden um einige Menschen in der Hafenstadt Rochefort. Jacques Demys zweiter gelungener Versuch, amerikanische Musicals in das französische Filmschaffen zu integrieren.
      Frankreich 1967125min | OmeUmehr Infos
      Les Demoiselles de Rochefort Spielzeiten, Kino, Saal und Tickets:
      • Vergangene Veranstaltung
    • Hommage an Michel PiccoliLe Mèpris

      Le Mèpris OmU | Jean-Luc Godard

      Le Mèpris (Die Verachtung)
      Grandiose Verfilmung des Romans von Alberto Moravia, von Godard als Reflexion über das Filmemachen in Szene gesetzt.
      Frankreich/Italien 1963101min | OmUmehr Infos
      Le Mèpris Spielzeiten, Kino, Saal und Tickets:
      • Vergangene Veranstaltung