Special | Viennale

Druk

Regie: Thomas Vinterberg
Mit: Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Magnus Millang, Lars Ranthe, Maria Bonnevie

Dänemark 2020 | 115 min

OmU

 Druk
 Druk
 Druk
 Druk
 Druk
 Druk

Vier Freunde, Lehrer an der gleichen Schule, die in Routinen feststecken, unternehmen ein Experiment: Wie lebt und arbeitet es sich mit einem konstant erhöhten Alkoholpegel im Blut? Prächtig zunächst, doch freilich fordert die Droge ihren Tribut. Im Zentrum dieser rasanten und bitter komischen Darstellung der einschmeichelnden Herrschaftsmethoden von König Alkohol steht Mads Mikkelsen. Er spielt die Verzweiflung seiner Figur über die eigene existenzielle Ödnis und ihre Hoffnung auf Rettung mit herzerweichender Intensität. Und stellt doch nur eine von vielen Facetten dar dieser, ja, nüchternen Analyse von Grund und Wesen eines gesellschaftlichen Dauerrauschs. (Alexandra Seitz)

Tickets nur über die Website der Viennale erhältlich!
Link zum Film

Am
1. November |
Spielzeiten und Tickets von Druk im Votiv Kino und Kino de France in Wien

* Änderungen vorbehalten. Programm wird laufend aktualisiert.