Vorhang auf für Cyrano

[Edmond] (französische OmU) Regie: Alexis Michalik. Mit: Thomas Solivérès, Olivier Gourmet, Mathilde Seigner, u. a. Frankreich/Belgien 2018, 110 Min., Farbe

Filmfoto    Filmfoto    Filmfoto   

Der Poet mit der großen Nase, der hübsche Einfallspinsel und deren gemeinsam angebetete Roxane - "Cyrano de Bergerac" gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. In einer Komödie voller Wortwitz und Tempo erzählt Regisseur und Drehbuchautor Alexis Michalik in seinem Langfilmdebut die absolut verrückte Entstehungsgeschichte des meist gespielten Theaterstücks Frankreichs. Und davon was möglich ist, wenn man sich von seiner Muse leiten lässt und ein Ensemble im Rücken hat, das aller Widrigkeiten zum Trotz nur eines will: eine Premiere, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Mit viel Liebe zum Detail erweckt VORHANG AUF FÜR CYRANO den Zauber des alten Paris wieder zum Leben.
Der Film ist eine Liebeserklärung an das Paris der Belle Epoque und an das Theater an sich.
BACK