REQUIEM FOR A ROBOT

REQUIEM FOR A ROBOT

Ein Film von Christoph Rainer
Österreich 2014
6 Minuten

Vorfilm vor PERSONAL SHOPPER und ANGRIFF DER LEDERHOSENZOMBIES

Ein Roboter verliebt sich – ins Leben! Er feiert Partys, bis ihn die Memory Card nicht mehr daran erinnern lässt, was eigentlich der Sinn seines Daseins ist und wie er vom richtigen Weg abkam. Reumütig geht der verlorene Sohn zu seinem Vater, seinem creator, zurück, der ihn erneut verschmäht. Der traurige Roboter endet als Burning Man – die große Party ist zu Ende. Plötzlich erinnert er sich wieder an das, was das Leben ausmachte: "I was … alive!"

  • REQUIEM FOR A ROBOT
  • REQUIEM FOR A ROBOT
  • REQUIEM FOR A ROBOT

Regie: Christoph Rainer
Österreich, 2014, 6 Minuten

  • VOTIV KINO
  • KIno DE FRANCE
  • IG Programmkino
  • mit freundlicher Unterstützung von
  • SHORTYNALE Kurzfilmfestival Klosterneuburg