Demnächst in VOTIV und DE FRANCE

ab 22. Februar
Vice – Der zweite Mann [Vice] (englische OmU)
Regie: Adam McKay. USA 2018.
Der ehemalige US-Vizepräsident Dick Cheney steht im Mittelpunkt dieser Politsatire. [ mehr ] Trailer
ab 22. Februar
Drei Gesichter [Se rokh] (farsi OmU)
Regie: Jafar Panahi. Iran 2018.
Eine pointenreiche Fahrt durch Jafar Panahis Heimat. [ mehr ] Trailer
ab 22. Februar im DE FRANCE
Winter in Havanna (spanische OmU)
Regie: Walter Größbauer. Österreich 2018.
Ein ungewöhnliches Stadtporträt. [ mehr ] Trailer
ab 1. März
Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein
Regie: Rupert Henning. Österreich 2019.
Verfilmung der gleichnamigen Erzählung von André Heller. [ mehr ] Trailer
ab 8. März
Beale Street [If Beale Street Could Talk] (englische OmU)
Regie: Barry Jenkins. USA 2018.
Das bewegende Filmdrama von 'Moonlight'-Regisseur Barry Jenkins basiert auf dem gleichnamigen Roman von James Baldwin. [ mehr ] Trailer
ab 8. März
Die Berufung [On the Basis of Sex] (englische OmU)
Regie: Mimi Leder. USA 2018.
Filmbiografie über die berühmte Richterin Ruth Bader Ginsburg. [ mehr ] Trailer
ab 15. März
Die Erscheinung [L'apparition] (französische OmU)
Regie: Xavier Giannoli. Frankreich 2018.
Ein clever konstruierter Thriller mit Tiefgang und einer hochkarätigen Besetzung. [ mehr ] Trailer
ab 22. März
Der Boden unter den Füßen
Regie: Marie Kreutzer. Österreich 2018.
Das durchorganisierte Leben einer Unternehmensberaterin gerät aus den Fugen. [ mehr ] Trailer
ab 22. März
Destroyer (englische OmU)
Regie: Karyn Kusama. USA 2018.
In Karyn Kusamas kompromisslosem Thriller liefert Nicole Kidman die vielleicht eindringlichste Darstellung ihrer Karriere. [ mehr ] Trailer
ab 29. März
My Big Crazy Italian Wedding [Puoi baciare lo sposo] (italienische OmU, teilw. dt.)   Regie: Alessandro Genovesi. Italien 2018.
Ein ebenso romantischer wie gesellschaftskritischer Blick auf ein homosexuelles Paar. [ mehr ] Trailer
ab 29. März
Die Tage wie das Jahr
Regie: Othmar Schmiderer. Österreich 2018.
Das Leben und die Arbeit auf einem kleinen Hof im Waldviertel. [ mehr ] Trailer
ab 5. April
Monsieur Claude 2 [Qu'est-ce qu'on a encore fait au bon Dieu] (französische OmU)   Regie: Philippe de Chauveron. Frankreich 2019.
Die lang erwartete Fortsetzung des französischen Komödienhits. [ mehr ]
ab 12. April
Border [Gräns] (schwedische OmU)
Regie: Ali Abbasi. Schweden/Dänemark 2018.
'Einer der besten, wildesten, radikalsten und schönsten fantastischen Filme.' (Slash Filmfestival) [ mehr ]
ab 19. April
Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit [At Eternity's Gate] (englische OmU)   Regie: Julian Schnabel. Frankreich 2018.
Filmbiografie über die letzten Jahre Vincent van Goghs. Willem Dafoe brilliert in der Titelrolle. [ mehr ]
ab 26. April
Vorhang auf für Cyrano [Edmond] (französische OmU)
Regie: Alexis Michalik. Frankreich/Belgien 2018.
Eine Liebeserklärung an das Paris der Belle Epoque und an das Theater an sich. [ mehr ]
ab 7. Juni
Zwischen den Zeilen [Doubles vies] (französische OmU)
Regie: Olivier Assayas. Frankreich 2018.
'Eine zeitlose Komödie über die sozialen Medien.' (IndieWire) [ mehr ]
ab 14. Juni
Britt-Marie war hier [Britt-Marie var här] (schwedische OmU)
Regie: Tuva Novotny. Schweden 2019.
Die amüsante Geschichte einer späten Emanzipation. [ mehr ]
ab 28. Juni
Der Klavierspieler vom Gare du Nord [Au bout des doigts] (französische OmU)   Regie: Ludovic Bernard. Frankreich 2017.
Ein klassisches Thema, in großen Bildern und mit beeindruckenden Musikstücken erzählt. [ mehr ]

Sonderveranstaltungen und Filmreihen

ab 20. Jänner
Kinderkinoradl [Festival Edition]
Die Reihe gibt preisgekrönten Kinderfilmen die Möglichkeit, kontinuierlich präsentiert zu werden. [ mehr ]
21. Februar
Wild Card [Daria Daria präsentiert: DIE UNENDLICHE GESCHICHTE] (DF)
Im Anschluss an den Film: Gespräch mit Daria Daria. [ mehr ]
10. und 17. März
Die Hexe und der Zauberer [The Sword in the Stone] (DF und englische OmU)   Regie: Wolfgang Reitherman. USA 1963.
Die Disney-Version der Artus-Sage ist eine humorvoll aufbereitete Coming-of-Age-Geschichte. [ mehr ]